Tag 5

Und wieder geht ein Tag dem Ende zu. wieder gibt es was zu berichten. Bei einem Wert war der CRP 40, irgendwas. Das bedeutet, da dass eine Entzündung im Körper ist, aber man wusste nicht wo. Also ging man auf die Suche. Na ja, ich habe verschwiegen, dass ich vom Pferd geflogen bin und mir den Arm ganz schön aufgerissen habe. Da ich aber in der letzten Zeit ganz oft vom Pferd geflogen bin, hatte ich Angst, dass mir meine Mutter das Reiten für eine Zeit verbietet. Mir wurde schwarz vor Augen und ich bin einfach geflogen. So war es ja auch als ich zuhause umgekippt bin und ins Krankenhaus kam. Es lag also zum Glück nicht an mir, dass ich das Reiten verlernt hätte oder so. Es lag schon an meiner Leukämie. Nur wusste ich es damals nicht. Die blauen Flecken kamen dann natürlich davon, habe ich zumindest gedacht. Na ja, ich hatte mir also den Arm aufgerissen und konnte es gut verstecken. Auf der einen Seite bekam ich die Braunüle und auf der anderen Seite wurde immer der Blutdruck gemessen. Das Messen tat immer doller weh, weil sich die Wunde am Unterarm entzündet hatte. Es wurde so schlimm, dass ich den Arm noch nicht mal runter halten konnte. Blutdruckmessen ging auf dieser Seite gar nicht mehr und dann habe ich es gezeigt. Ich musste sofort in die Chirurgie. Da habe ich jetzt so eine Fettauflage bekommen, damit es nicht wieder aufgeht beim wechseln und dann habe ich eine Schiene bekommen, damit ich den Arm nicht so viel bewege. Mal sehen? Habe ich doch sogar fotografiert

Gipsarm

Wenn es nicht besser wird, bekomme ich auch noch Antibiotika.

Mal eine Zwischenfrage. Interessieren euch eigentlich auch die Werte wie Thrombos und Leukos? Schreibt man so was in einem Blog?

Im übrigen bin ich froh, dass ich den Blog habe. Es ist langweilig hier. Man kann hier zwar viel tun, zum Beispiel Basteln, Spiele spielen, Lesen, TV gucken oder malen. Oh, da fällt mir ein, ich habe wieder mit Malen angefangen. Auch mal sehen? Aber nicht lachen, ich mag nämlich nicht nur Pferde, sondern auch Märchenfiguren und Fabelwesen.

Tinkerbell1

Mehr gibt es erst mal nicht von der Front zu berichten. Vielleicht noch, dass ich mich über eure Mails freue. 🙂

One Response to “Tag 5”

  1. Sebi sagt:

    Hey Julchen, ich komme jetzt erst dazu mal die ganze Geschichte von vorne zu lesen.
    Ich denke zu deiner frage mit den leukos und Thrombos kan ich sagen mich interessieren solche Werte , weil ich auch weiß was sie bedeuten. Für die anderen die noch nicht mit Leukämie zu tun hatten die können meiner Meinung nach relativ wenig damit anfangen.

    Liebe Grüße sebi

Leave a Reply

You must be logged in to post a comment.