Tag 7

Heute (mal wieder) eine schlechte Neuigkeit. Also, wenn man auf Leukämie getestet wird, gibt es ja den Schnelltest. Heute kamen dann die Werte aus dem Fremdlabor. In meiner Hirnflüssigkeit sind doch Leukämiezellen. Wenn ich ich von Leukämiezellen schreibe, meine ich Blasten. Das ist leichter zu schreiben.

Mir ging es richtig schlecht und weil das alle mitbekommen haben, durfte ich für 20 Minuten ohne Infusionsständer raus. Ich musste weg von da und einfach nur weinen. Ich war so froh, dass mein Papa da war. Mama ist selbst immer noch so traurig. Papa hat mich sogar beim heulen fotografiert. Mal sehen, wie ich heule? Das kann ich nämlich auch:Heulende Birke

Dann hat Papa mich in den Arm genommen und ich konnte mich so richtig bei ihm ausheulen. Ja verdammt, ich will nicht so aussehen wie die anderen Kinder da. Und ich will keine Glatze!!!

Dann konnte es losgehen. Wir sind wieder auf Station und es wurde eine Lumbalpunktion gemacht. Da muss man so einen Katzenbuckel machen und ganz still bleiben. Diesmal haben sie nicht nur Hirnflüssigkeit entzogen, sondern diesmal habe ich auch mein erstes Chemomittel bekommen. Das heißt MTX. Bis jetzt geht es mir noch ganz gut. Ich bin aber den Rest des Tages im Zimmer geblieben. Ich wollte keine kranken Kinder mehr sehen.

Bis jetzt habe ich immer gehofft, dass alles doch irgendwie ein Irrtum ist. Ist es aber nicht. Ich habe Leukämie 🙁

One Response to “Tag 7”

  1. Sebi sagt:

    Hey Julchen,
    Das man realisiert das Mann wirklich Leukämie hat kommt soweit ich das mitgekriegt habe bei mir immer erst etwas später klar weiß Mann das man sie hat aber Mann will es nicht wahrhaben das Mann Leukämie hat und hofft immer noch das einer um die Ecke kommt und sagt wir haben ihre Proben vertauscht… Leider war das bei dir und mir nicht der fall.
    Das mit dem weinen ist völlig normal ich habe das aluchip gehabt kam bei mir so ca 2 Wochen später oder als ich im krankenhaus lag zur KMT und nachts wenn Mann wieder mal wach lag kamen dann die Tränen.
    Aber es gibt nur einen weg um die scheisse wieder loszuwerden

Leave a Reply

You must be logged in to post a comment.