Tag 20 / Teil 2

Ich bin müde und kann nicht schlafen. Und mir ist total langweilig. Ich weiß nicht, was ich machen soll. Auf jeden Fall nicht in den Spiegel schauen. An den Anblick muss ich mich erst mal gewöhnen. Am schlimmsten war es für meine Mama. Ich glaube, mein Anblick macht ihr deutlich, dass ich wirklich krank bin. Sie tut mir leid. Aber sie hat es dann verstanden, denn wenn man Haare im Bett hat, ist es nicht lustig. Wenn ihr mal wieder zum Friseur geht, nehmt eure Haare mit nach Hause und legt sie auf eurem Kopfkissen. Dann versteht ihr, warum das so sehr unangenehm ist.

So, aber jetzt wünsche ich allen eine gute nacht. Ich versuche auch wieder zu schlafen.

One Response to “Tag 20 / Teil 2”

  1. Sebi sagt:

    Ja Haare im Bett auf de kopfkissen ist echt nervig meine Haare sind während der chemo auch erstmal schön gewachsen und dann nachdem ich die Stammzellen gekriegt habe sind die kleinen stoppeln wieder ausgefallen das war sowas von nervig. Kopf juckt und die Haare waren überall auf dem Kopfkissen

    Lg sebi

Leave a Reply

You must be logged in to post a comment.