Tag 67

Seit gestern bin ich wieder in der Klinik. Habe meine 24 Stunden Chemo bekommen: Cyclophosphamit. Die läuft genau 24 Stunden und etwas länger dann noch die Nachspülung. Meine Nieren werden es der Nachspülung danken. Und ich dann auch. Eigentlich hätte ich dann heute wieder nach Hause gedurft, aber ich habe mal wieder Fieber und muss bleiben 🙁 Ich könnte heulen!!!!!!!!! Neben mir liegt die kleine Lisa und ihre Mama liest ihr fast rund um die Uhr etwas vor. Rücksicht auf mich? Nö, warum auch? Mir geht es ja richtig gut. Sorry, aber das macht mich wütend. Vielleicht will ich schlafen? Muss ich das? Kann mir ja eine Geschichte anhören? Eine? Ja, denn es ist immer die gleiche. 🙁 Soll ich meiner Mama auch vorlesen? Dann kriegt Lisas Mama vielleicht was mit? >>>>>> schrei, grrrrrrr, wut, ##:(##<<<<<<<

Ich bin müde, mir ist schlecht, aber etwas gutes gibt es!!!!!! Das war die letzte Chemo des Protokolls I. Ich habe die erste Phase geschafft!!!!! *stolz bin* Ich hoffe, die nächste Phase ist nicht so ätzend….. Jetzt muss ich noch 3 Chemo Tabletten nehmen (MP6) und dann habe ich Chemopause 😀

Hoffentlich darf ich morgen nach Hause. Was mache ich denn bis dahin? HILFE, ich will die Geschichte nicht mehr hören!!!!! Hat jemand Ohrstöpsel???? Das Piepsen von dem Herzmonitor ist echt angenehmer. Hoffentlich schläft Lisa gleich. Kann ich bitte das Zimmer tauschen????? Ich will zu Hanna!!!!!

Ja, ein Foto gibt es heute nicht. Bin ja nicht zu Hause. Von mir? Wie ich am heulen bin? oder am kotzen? Will das einer sehen? Nee, ich weiß. Mehr habe ich aber nicht anzubieten. Oh, da fällt mir was ein. Hat jemand Lust bei einer Doku für ARD mitzumachen? Die suchen Mädels und Jungs ab 17, die eine lebensbedrohende Krankheit haben. Geht mal bei Onkokids gucken. Ich finde das cool, aber so alt bin ich noch nicht. Leider!!!

Vielleicht hat ja morgen jemand Lust zu chatten? Auf Onkokids gibt es einen Chat, da gucke ich morgen mal gegen 20 Uhr vorbei. Vielleicht sieht man sich ja da. Für mich ist es Premiere. 😀 Hey, ich mache gerade Werbung für Onkokids. 😀 Klasse Seite übrigens!!!!!!!

Wenn mein Kopf nicht so weh tun würde, würde ich jetzt Musik hören. Na ja, so kann ich jetzt eine Geschichte hören 🙁 Vielleicht kann ich mich beim malen ablenken. Lieber Gott, lass mich morgen nach Hause!!!!!!!

9 Responses to “Tag 67”

  1. Sebi sagt:

    Hey Julchen erstmal schön was von dir zu lesen.
    Das mit dem vorlesen kann echt Nerven ich hoffe das Lisa bald einschläft und du dann auch bald schlafen kannst.
    Du kannst auf jedenfall sehr stolz auf dich sein ich bin es auch das du durchgehalten hast.
    Und ich Wünsche dir von Herzen das die nächste chemo nicht mehr ganz so viele Nebenwirkungen hat.
    Also die Doku bei der ARD ist bestimmt ne ganz coole Sache aber ist ein Bissl spät für mich ich habe ja den Krebs hinter mir … Ich denke die suchen ja eher Leute die Grade in der Behandlung sind undnnicht welche die schon alles hinter sich haben.

    Wo du Grade von Hanna sprichst wie geht es Hanna denn ?
    Cool damals viel Spaß sorgen Abend bei den onkokids im Chat evtl. Gucke ich da mal vorbei wenn ich es hinkriege zeitlich.
    Liebe Grüße

  2. hanna sagt:

    hi süße, bist du wach? ich sehe du experimentierst gerade. treffen sitzecke? 😀 bg hdl

  3. hanna sagt:

    hi sebi, entschuldige, dass ich mich noch nicht gemeldet hab. mache ich noch. mir geht es nicht sehr gut. mail folgt.
    gruß, hanna

  4. Steffi sagt:

    guten morgen julchen,ich hoffe, du hast gut geschlafen und kannst heute nach hause?! ich drücke dir so sehr die daumen di tapfere maus. mach es gut, bis bald wieder. ich denke, ganz oft an dich.

  5. Sebi sagt:

    @ hanna,
    das es dir nicht so gut geht wollte ich nicht hören ja kann ich verstehen das du keine lust hast zu schrieben wenn es dir schlecht geht.
    alles gute für dich
    @ julchen du änderst wohl grade das layout deiner Seite
    und darfst du heute wiede rnach hause ?

    lg

  6. Julchen sagt:

    @ Sebi
    Ich darf noch nicht nach Hause 🙁
    Das Layout habe ich heute Nacht geändert. Ich konnte nicht schlafen…… zum Glück ist Lisa jetzt zu Hause.
    Oh, ich hoffe, dass das nächste Protokoll nicht so schlimm wird, wie das erste.
    Sag mal, du hattest doch bestimmt auch diese Pflaster für den Zugang. Hat sich bei dir auch alles entzündet? Ich habe schon immer Schiss, wenn das Pflaster gewechselt werden muss. Zum Glück ist das nicht jeden Tag.
    Wenn es zeitlich passt, würde ich mich echt freuen, wenn wir uns im Chat sehen 😀
    Liebe Grüße
    Julchen

  7. Julchen sagt:

    @ Steffi
    Na ja, gut geschlafen habe ich leider nicht. Die kleine Lisa war sehr oft wach und ihre Mama hat sie dann mit dem vorlesen auch nachts beruhigen können. Für Lisa gut, für mich nicht.
    Nach Hause darf ich heute auch nicht, aber dafür durfte Lisa heim. Vielleicht darf ich ja morgen auch fahren.
    Ich wünsche dir einen schönen Tag. 🙂
    Liebe Grüße
    Jule

  8. Sebi sagt:

    @Julchen
    schade das du noch im kh bleiben must 🙁 Letzte nacht habe ich auch nicht wirklich viel geschlafen aber ich gewöhne mich dran 😉
    Ich wünsche es dir von ganzem Herzen das das nächste Protokoll nicht so schlimm wird.
    Naja wenigstens ist Lisa heute nach hause gegegangen und du kannst hoffentlich heute nacht dann besser schlafen.
    Zu den Pflastern kann ich sagen ja es hat sich bei mir auch entzündet ich weiss nicht welche pflaster du genau kriegst aber es gibt definitiv sensitiv pflaster die besser sind für die haut das weiss ich auf jedenfall. kannst ja mal die schwestern fragen.
    Alternativ kann ich dir noch einen Tipp geben es gibt von der Firma cavilon ein Hautschutzspray (ohne Alkohol) brennt überhaupt nicht das wäre evtl. noch eine Maßnahme bevor die das Pflaster draufmachen.

    Ja so wie ich es jetzt beurteilen kann werde ich es in den Chat schaffen muss mich da heute dann mal anmelden bin ich nämlich noch nicht 😉

    Liebe Grüße

Leave a Reply

You must be logged in to post a comment.